22.11.2020 Olli's Kommentar: Ehrliche, aufrechte Republikaner in den USA werden sich gerade fragen, wie sie den Geist, den sie riefen, wieder loswerden. Leider gibt es in den USA keine ehrlichen, aufrechten Republikaner mehr.
20.11.2020 Olli's Kommentar: Und im schlimmsten Fall muß man sich das Spiel noch einmal von Monita erklären lassen.
18.11.2020 Olli's Kommentar: Natürlich war die Krise fremdverschuldet ("mit Corona konnte ja niemand rechnen"), die leichte Erholung aber natürlich nur der grandiosen Krisenbewältigung des Managements zu verdanken...
13.11.2020 Olli's Kommentar: Mehr Sein durch Schein ist halt heute noch genauso wichtig wie damals (Kann sich jemand an Scooby Doo erinnern?) Dieser Comic entstand übrigens mit freundlicher Unterstützung von Ralf Z. aus N.
11.11.2020 Olli's Kommentar: Mit dem Management ist es etwa wie in Sachsen: Fehler machen immer nur die anderen.
06.11.2020 Olli's Kommentar: Das passt eigentlich ganz gut: Je weniger Interaktion ein Spiel fordert, umso weniger kann der Spieler falsch machen (z.B. die Datenschutzerklärung lesen und ablehnen).
04.11.2020 Olli's Kommentar: Alternativ hätten sie auch einen BWL-Studenten im ersten Semester fragen können. Der war aber vermutlich betrunken oder zu teuer. Wahrscheinlich beides.
30.10.2020 Olli's Kommentar: So etwas würde dem Zeichner dieses Comics natürlich nie passieren. Und jetzt entschuldigt mich bitte (tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap tap...)
28.10.2020 Olli's Kommentar: Konnt' ja auch keiner ahnen, daß eine gewisse Sättigung im Automobilgeschäft eintreten könnte, und daß Tesla tatsächlich Elektroautos bis zur Marktreife entwickelt hat und in Serie produziert, scheint ein Aufsichtsratsvorsitzender eines großen Zulieferers nicht glauben zu können.
23.10.2020 Olli's Kommentar: Total unfair. "Barbarian" spielte sich sensationell gut und "Tomb Raider" war zu Recht ein Meilenstein der Videospielgeschichte. Maria Whittaker und Lara Croft halfen allenfalls ein wenig...